Htaccess Schutz Generator

Oft kommt es vor, das man einen gewissen Bereich seiner Homepage gegen Fremdzugriffen schützen möchte und nicht weis, wie man es am besten und vor allem aber auch am sichersten machen kann.
Htaccess ist also die Antwort auf die immer wieder gestellte Frage nach einem "sicheren" Passwortschutz.

Mit diesem einfach zu bedienenden Htaccess Passwort Generator, kann ein komplettes Verzeichnis auf dem Webserver gegen Fremdzugriffe sicher geschützt werden. Das generierte Passwort ist einwegverschlüsselt und kann nicht mehr rückgängig gemacht werden und wird daher als sehr hoch eingestuft.

htaccess Daten
Pfad zum Verzeichnis:
Geben Sie hier den Absoluten Pfad zu dem zu schützenden Verzeichnis an.
 » Ich kenne den Absoluter Pfad nicht
Z. Beispiel: /usr/htdocs/webxxx/html/verzeichnisname (ohne / am Ende)
Name des geschützten Bereiches:
(Dieser erscheint in der Loginaufforderung)
Verschlüsselungs Methode:
Benutzer 1 Name:
Passwort:
Benutzer 2 (Optional) Name:
Passwort:
Benutzer 3 (Optional) Name:
Passwort:
Benutzer 4 (Optional) Name:
Passwort:
Benutzer 5 (Optional) Name:
Passwort:

Fehlermeldungen
Geben Sie hier die Fehlermeldungs-Seiten an. (Optional)
Diese müssen im Rootverzeichnis auf dem Server vorhanden sein.
Z. Beispiel: http://domain.de/401.html
Error 401:
Error 403:
Error 404:
Error 500:


Absoluten Pfad zu Ihrer Homepage

Sie kennen den Absoluten Pfad zu Ihrer Homepage nicht?

  • Lege eine neue Datei an, z. Bsp.: abspath.php
  • Füge der Datei den unten stehenden PHP-Code ein und speichere diese ab.
  • Lade die Datei auf den Webserver und rufe sie auf. (http://www.domain.de/abspfad.php)
  • Der absolute Pfad wird Dir angezeigt.

Inhalt abspfad.php


Hinweise hierzu:

PHP muss auf dem Server installiert sein!
Damit der Absoluter Pfad zu Ihrem Server nicht in falsche Hände gelangt, löschen Sie unbedingt die Datei vom Server.